Diese Webseite ist nicht kompatibel mit dem Internet Explorer 6. Bitte führen Sie ein Browserupdate durch, oder folgen Sie diesem Link, um ein notwendiges Plug-In zu installieren.
 Ford: 08629/987980   AutoFit: 08629/987818

Über Ford Reuner

Sicherlich haben Sie schon bemerkt was wir machen, aber wissen Sie auch wer wir sind? Nein? Dann wollen wir uns Ihnen hier noch einmal vorstellen.

Begonnen hatte alles eigentlich bereits 1930 mit einer Tankstelle von Peter Bauer, dem Großvater des heutigen Geschäftsführers Siegfried Reuner. 1958 betrieb dessen Vater, Siegfried Reuner senior, neben der Tankstelle eine Pflegehalle für Fahrzeuge. Als er 1972 verstarb, wurde die Pflegehalle kurzzeitig vermietet und später vorrübergehend ganz geschlossen.

1977 gilt als das eigentliche Gründungsjahr der heutigen Firma, als Sigi Reuner mit Unterstützung  seiner Mutter Paula Reuner in der kleinen Pflegehalle angefangen hatte, Fahrzeuge zu reparieren. Bereits ein Jahr später (1978) wurden ein Lehrling und ein Geselle eingestellt. Der Betrieb entwickelte sich rasch und um 1982 pachtete Sigi Reuner das alte Feuerwehrhaus, in dem sich auch die Freibank befand. Dieses stand dort, wo heute die Räume für Reparaturannahme und Lager sind. 1986 wurde der erste Teil der heutigen Werkstätte erbaut, dem 1995 der zweite Teil angegliedert wurde. 1987 erhielt die Firma Reuner vom Autohersteller Ford einen Ford-Werkstättenvertrag.

Mit der Zeit konnte die alte Tankstelle nicht mehr mithalten, bzw. neue rechtliche Vorschriften zwangen die Firma Reuner 1996 zum Neubau einer modernen Tankstelle unter Berücksichtigung aller Sicherheits- und Umwelt-Vorschriften, die alte Tankstelle wurde abgerissen, um für eine Erneuerung Platz zu machen, ein Tankstellen-Shop und eine Auto-Waschanlage ergänzten das Angebot. Eröffnet wurde der Neubau im Dezember 1996, die feierliche Einweihung mit Rahmenprogramm erfolgte am 1. Mai 1997. Die Tankstelle Reuner ist in weitem Umkreis als eine der freien Tankstellen mit günstigen Preisen bekannt und entsprechend frequentiert.

Zehn Jahre nach dem Ford-Werkstätten-Vertrag, im Jahr 1997, erhielt die Firma Reuner einen FORD-Händlervertrag.

1999 wurde eine Ausstellungshalle in modernem, aber doch bodenständigen Stil in Gestalt eines Glaspavillons mit Holzkonstruktion gebaut.

Im Oktober 2005 wurde in Palling der ehemalige VW-Betrieb der Firma Lang übernommen, dies war nötig weil seit Jahren die Werkstatt zu klein wurde. Er wird als freier KFZ-Betrieb geführt, mit dem Werkstattsystem Autofit, dadurch sind wir in der Lage, alle Automarken zu warten und zu reparieren. Die Unfallinstandsetzung und alle Karosseriearbeiten wurden auch in den Autofit Betrieb verlagert.

Im Januar 2014 wurde die Einzelfirma Reuner in eine KG umfirmiert - mit Tochter Nicole und Schwiegersohn Hans als Teilhaber.

Im Januar 2015 wurde im neuen Gewerbebetrieb Allerdinger Feld West ein Grundstück gekauft, auf dem eine Reifenhalle mit Waschpark und Möglichkeit von Fahrzeugversiegelungen errichtet wurde.

Die geschäftliche Entwicklung zur Ford-Werkstätte und seit 1997 zum Ford-Vertragshändler kommen nicht von Ungefähr, sie sind vielmehr das Ergebnis einer konsequenten Schulung und regelmäßiger Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in Werkstatt, Service, Büro und Ersatzteillager. So gab es ab 1988 fast jedes Jahr Auszeichnungen von Ford für Verkauf oder Service. 2000 und 2004 bekamen wir die Auszeichnung „Bester Ford Händler“ im Süddeutschen Raum im Wettbewerb mit vergleichbar großen Ford-Händlern.

Über eine besondere Auszeichnung freuten wir uns besonders, die Fachzeitschriften „KFZ-Betrieb“ und „Gebrauchtwagenpraxis“ haben bei einer Veranstaltung in Leipzig die kreativsten Autohäuser Deutschlands mit dem Vertriebs-Award ausgezeichnet. Wir erreichten bei über 200 Teilnehmern markenübergreifend Platz 7. Diese Auszeichnung wurde auch schon 2004 mit dem 10. Platz belegt. Darüber ist man bei uns im Hause Reuner mit Recht stolz und wir wissen, dass auch dieser Ruf für die Zukunft verpflichtet.